Korkmatte

Yoga Geschenkideen für jeden Yogi!

Irgendwann steht jeder einmal vor dem Problem, „Was schenke ich nur“?  Umso besser ist es, wenn man über die Interessen seiner Liebsten Bescheid weiß. Wenn es sich dabei um einen leidenschaftlichen Yogi handelt, bist du hier genau richtig. Wir geben dir Anregungen und Geschenkideen die jedes Yogi-Herz erfreuen – egal ob für Yoga-Anfänger oder -Fortgeschrittene, Yoga-Männer oder Yoga-Frauen, zu Weihnachten oder zum Geburtstag. Lass dich von uns inspirieren und finde das passende Geschenk für deinen liebsten Yogi.

Geschenkideen für Yoga-Anfänger

Das kleine Geschenk

Yoga-Block (14,95€) oder Yoga-Gurt (13,9 5€)

Yoga Hilfsmittel wie ein Yoga-Gurt oder ein Yoga-Block kann jeder Yogi gut gebrauchen. Dabei ist es egal ob es sich um eine/n Yoga-Anfänger/in oder fortgeschrittene/n Yogi handelt, denn dieses Yoga Zubehör bietet unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten – es kann sowohl  Anfänger dabei unterstützen die Haltung zu verbessern, wenn bei einzelnen Asanas die nötige Flexibilität fehlt, als auch Fortgeschrittenen helfen die Übungen zu intensivieren.

Handtuch (34,95 €)

Ein Yoga-Handtuch ist nicht nur schön anzusehen, es ist zudem sehr leicht und klein und lässt sich daher überall hin mitnehmen. Es kann beispielsweise als Mattenauflage in Studios oder Zuhause dienen und eignet sich vor allem dann, wenn man bei den Yoga-Übungen ordentlich ins Schwitzen kommt. Aber auch als Reise- und Strandtuch lassen sich die bunten Tücher einsetzten. Ein schönes Yoga-Handtuch ist wirklich ein passendes Geschenk für jeden Yogi.

Das große Geschenk

Leggings (79,95 €)

Yoga-Fashion bzw. Yoga-Leggings zeichnen sich vor allem durch einen festen und hohen Bund und ihre Blickdichtigkeit aus. Sie sollten weder Taschen noch Reißverschlüsse haben, da diese während der Yoga-Praxis unangenehm eindrücken können. Die Yoga-Leggings passt sich jeder Figur an, ist besonders bequem und somit das perfekte Kleidungstück für jeden Yogastil.

Yogamatte Velvet Rug (79,95 €)

Die Velvet Rugs sind ein absoluter Hingucker und dazu die perfekte Matte für alle Yogis und Fitness-Freunde, die bei dynamischen Einheiten ins Schwitzen kommen. Eine absolut rutschfeste Unterseite aus natürlichem Kautschuk und eine samtweiche Oberfläche aus Mikrofaser bilden einen wunderschönen Hybrid aus Yogamatte und Handtuch. Die Oberfläche absorbiert Feuchtigkeit und im Gegensatz zu gängigen „Sticky Mats“, die bei geringer Feuchtigkeit schnell rutschig werden können, wird diese Matte griffiger je mehr man ins Schwitzen kommt. Der Velvet Rug zeichnet sich vor allem durch seine besondere Qualität und Langlebigkeit. Und die vielen schönen Farben und Mustern lassen garantiert jedes Yogi-Herz höher schlagen.

Starter-Set (aktuell zum reduzierten Preis für nur 85,46 € )

Das VIO YOGA® Starter Set lässt keine Wünsche offen und beinhaltet alles, was ein Yogi für seine / ihre Yoga-Praxis benötigt – eine TPE-Matte mit angenehm weicher Oberfläche und guter Dämpfung, zwei Yoga-Blöcke aus reinem Naturkork, einen Yoga-Gurt aus 100% Baumwolle und einer Trinkflasche.

Geschenkideen für Yoga-Fortgeschrittene

Das kleine Geschenk

Yoga T-Shirt (ab 24,95 € )

Unsere Organic Yoga T-Shirts mit tollen Yoga-Motiven bestehen zu 100% aus reiner Bio-Baumwolle und werden mit umweltfreundlichen, GOTS zertifizierten Wasserfarbe im Siebdruckverfahren in Deutschland bedruckt. Das perfekte Geschenk für jeden leidenschaftlichen Yogi.

Rudraksha Armband (ab 19,95 € )

Ein Armband aus echten Rudraksha-Samen ist die ideale modische Ergänzung zu einer Mala-Kette und somit ein schönes Geschenk für alle traditionellen Yogis. Die Samen sind die Kerne der Frucht des Eleocarpus Baumes, der hauptsächlich in Malaysia sowie in den Himalaja Gebieten Indiens und Nepals vorkommt. Der Mythologie nach werden die Rudraksha Samen als die „Tränen Shivas“ bezeichnet. Man sagt, Rudraksha-Perlen verleihen dem Träger Ruhe, Klarheit und Orientierung. Sie erden den Körper und geben Sicherheit vor negativen Gedanken und Einflüssen.

Das große Geschenk

Meditationskissen (ab 49,95 €)

Ein Meditationskissen eignet sich besonders gut für längere Meditationen. Unsere Kissen werden in Deutschland von Menschen mit Behinderungen gefertigt. Die Kissen, mit ihren individuellen Designs, sind aber auch einfach ein schönes Interior Accessoire. Sie können auch im Wohnzimmer einfach als Sitzkissen genutzt werden. Das Inlett aus reiner Baumwolle mit Reißverschluss ermöglicht es die Buchweizenschalenfüllung zu entnehmen und ganz nach persönlichem Belieben den Härtegrad des Sitzkissens zu variieren.

Reisematte Travel Rug (69,95 € )

Eine Yoga-Reisematte ist das perfekte Geschenk für jeden Yogi, der auch im Urlaub nicht auf seine Yoga-Praxis verzichten kann. Der Travel Rug ist eine Mischung aus Yoga-Handtuch und Yogamatte. Durch das kleine Packmaß passt der Travel Rug einfach in dein Handgepäck und ist somit der perfekte Reisebegleiter oder eine ideale Mattenauflage im Yoga-Studio!

Korkset (138,95 € )

Unser Yoga-Set besticht nicht nur durch seine schöne Optik, sondern auch durch seine natürlichen Materialien, die einzigartige Haptik und den hervorragenden Grip. Eine Korkmatte, eine passenden Mattentasche aus Kork und Baumwolle, ein Yoga-Gurt mit massiven Metallringen und zwei Korkblöcke, machen die Yoga-Ausrüstung komplett. Das VIO YOGA® Korkset gibt es in Schwarz oder Weiß und lässt jedes Yoga-Herz höher schlagen.

   

Mala Kette (ab 69,95 €)

Als Mala bezeichnet man eine Meditations- bzw. Gebetskette deren Ursprung sich aus dem Hinduismus und Buddhismus gründet. Die Kette besteht meist aus 108 Perlen oder Samen, die das zählen der Mantras während der Meditation vereinfachen sollen. Unsere Mala-Ketten werden in Deutschland liebevoll von Hand gefädelt und geknüpft. Die Mala-Ketten bestehen aus Rudraksha Samen und verschiedenen Edelsteinen – ein einzigartiges Schmuckstück das seinem Träger Klarheit, Ruhe und Orientierung im oft hektischen Alltagsleben verleiht.

Wir hoffen, du hast nun ein paar schöne Yoga Geschenkideen bekommen. Und denk immer daran:

„Schenken heißt, einem anderen das geben,
was man selber behalten möchte.“

(Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf)

 

http://www.vioyoga.com

Folge uns gerne auf

Instagram

YouTube

Facebook

Warum Du Kork einfach lieben musst!

Kork ist ein nachwachsender Rohstoff und man könnte ganze Romane zu diesem tollen Naturmaterial verfassen. Kork ist wasserabweisend, schwimmfähig, elastisch, stabil, antibakteriell, leicht, schwer entflammbar, alterungsbeständig, ein nachwachsender Rohstoff und CO2-neutral, sowie wärme- kälte- und schallisolierend. Also alles in allem ein Rohstoff, der sich beinahe überall einsetzten lässt. Warum sollte man also nicht begeistert sein.

Warum Kork eine Entscheidung für unsere Umwelt ist?

Es handelt sich um ein zu 100% nachwachsendes Naturmaterial, welches einzigartig in seiner Haptik und seinen Eigenschaften ist.

Die Rinde der Korkeiche dient als Lieferant für den Rohstoff. Damit erbringen Korkeichenwälder nicht nur mit der Gewinnung von Kork einen wirtschaftlichen Ertrag, sie bieten auch eine Reihe weiterer Nutzen. Korkeichenwälder binden Kohledioxid, regulieren den Wasserhaushalt, schützen den Boden und bieten darüber hinaus unzähligen Pflanzen- und Tierarten ein Zuhause. Noch ein nachhaltiger Vorteil von Kork? Kork wird zu 100% genutzt und ist vollständig biologisch abbaubar.

Die Korkeiche

Die immergrüne Korkeiche existiert seit mehreren Millionen Jahren und ist eine typische Baumart im westlichen Mittelmeerraum und Nordafrika. In der Regel wird die Korkeiche 250 bis 350 Jahre alt und zehn bis maximal 25 Meter hoch. Weltweit bedecken Korkeichenwälder eine Fläche von 2,3 Millionen Hektar. Mit über 50% dieser Fläche liegt das größte von Korkeichen bewachsene Gebiet in Portugal und Spanien.

Korkeichen verfügen über eine einzigartige Fähigkeit – die Bildung einer homogenen Rinde. Diese Rinde besteht aus einem elastischen, wasserundurchlässigen und isolierenden Gewebe, welches sich aus toten Zellen bildet. Die Korkeiche versiegelt diese Zellen mit einer chemischen Substanz und fügt jährlich eine Reihe von Mutterzellen hinzu, wodurch die einzigartige Korkrinde entsteht.

Die Gewinnung von Kork

Die erste Schälung kann in einem Alter von 25 Jahren vorgenommen werden. Alle neun bis 15 Jahre kann die Schälung von Hand wiederholt werden, ohne dass die Korkeiche einen Schaden davon trägt. Mit dem Erreichen des ca. 45. Lebensjahres und der dritten Schälung erhält er die Qualität, die er für die Weiterverwendung zur Herstellung von Korken benötigt. Bei jeder Schälung darf maximal ein Drittel der Rinde entfernt werden. Zwischen Juli und August ist die beste Erntezeit, dann wenn die Korkeiche sich in ihrer aktivsten Wachstumsphase befindet.

Der Kork wird getrocknet und so lange gelagert bis er in ein Wasserbad kommt und anschließend zu flachen Platten gepresst wird. Was nicht zu Flaschenkorken verarbeitet werden kann, wird zu Granulat gemahlen und mit Bindemitteln verklebt.

Die Abläufe im Ökosystem werden durch die Gewinnung von Kork nicht negativ beeinträchtigt. Besser noch, die Verbreitung der Korkeichenwälder erbringt durch ihre vielfältigen Vorteile eine wichtige ökologische Leistung im Mittelmeerbecken.

Die Industrie rund um Kork

Jährlich werden ca. 300.000 Tonnen Kork gewonnen. Dabei ist Portugal für über 52% der weltweiten Korkproduktion verantwortlich, knapp 70% davon werden Flaschenkorken produziert.

Seit der Antike wird Kork vom Menschen für unterschiedlichste Zwecke genutzt. Neben Flaschenkorken zählen Mode, Bodenbeläge, Isolierungen, Möbel, Musikinstrumente und natürlich Sportartikel, wie z. B. Yogamatten und Korkblöcke zu den wichtigsten Verwendungsgebieten.

Fazit

Kork ist nicht nur zu 100% natürlich, nachwachsend und recyclingfähig sondern auch wiederverwendbar. Korkeichenwälder spielen im Mittelmeerbecken eine wichtige ökologische Rolle schaffen für zahlreichen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum.

Mit der Entscheidung für ein oder mehrere Korkprodukte triffst Du eine Entscheidung für Dich und Deine Umwelt. Deshalb setze ich auch bei meinen Yogaeinheiten auf Korkprodukte. Meine federleichte, griffige und schalldämpfende Kork-Yogamatte, verbindet zahlreiche positive Eigenschaften.

Die Oberfläche aus Kork ist eindeutig griffiger als die anderer Yogamatten. Insbesondere wenn Du ins Schwitzen kommst, bietet sie Dir noch mehr Halt und Du musst Deine Hände und Füße viel seltener repositionieren. Aufgrund der geschlossenen Korkzellen kann Staub und Schmutz nicht eindringen. So sind Korkprodukte nicht nur leicht zu reinigen (einfach abwischen!) sondern auch antibakteriell. Wie z. B. unser Korkblock von VIO YOGA®. Dieser besteht zu 100% aus Naturkork, hat eine griffige, weiche Oberfläche und abgerundete Kanten.

Zum VIO YOGA® Shop

Die Kombination aus Funktionalität, Haptik und dem ökologischen Effekt überzeugt und führt dazu, dass man sich einfach in diesen Rohstoff verlieben muss.

Eure Vanessa von VIO YOGA®

http://www.vioyoga.com

Folge uns gerne auf

Instagram

YouTube

Facebook